Als Favorit hinzufügen
Nederlandse versie: Gratis adviseurs Usa version: Consejeros Gratis Version française: Conseils Gratuits Versione italiana: consigligratuiti.it Belgische versie: gratisadviseurs.be Versión española : Consejeros Gratis Deutsche Version: Gratis Beraten
Standort:Home » Kinder & Jugendliche » Schule
Werbung schalten?

Frage stellen?

Stellen Sie Ihre Frage. Sie werden eine Antwort eines Schule Spezialisten erhaltent.

Haben Sie eine Frage? Bitte hier klicken. Weitere Fragen in der Kategorie Schule.

Der Administrator für die Kategorie Schule:
Name: Ylzdien
Firma: Pbjrjqmmdxv
Reaktionszeit: hours
Wertung: 0.0 (max. 10)
Mehr Informationen über Ylzdien finden Sie auf der Profilseite.

Berater werden?

RSS-Feed der Kategorie SchuleFragen der Kategorie Schule via RSS. Klicken Sie hier.
RSS-Feed der Kategorie Schule auf Ihrer Webseite?Fragen der Kategorie Schule auf Ihrer Webseite? Klicken Sie hier.
Wollen Sie per Email auf dem Laufenden bleibenFragen der Kategorie Schule via Email. Klicken Sie hier.

Was sollte ich an meinen Geschäfsbriefen verbessern?

Frage am: 2010-06-28 19:11:04]

Erklärung:
1. Brief:

Betreff: Stonierung der Reisekosten

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit bitte ich Sie um die Reisekostenerstattung. Aufgrund meiner Erkrankung kann ich an die Skireise am 01.11.2010-05.11.2010 ins Zittau nicht teilnehmen.

Ich bitte um ein schnellsmöglichen Bestätigung.

Mit freundlichen Grüßen

xy



2. Brief

das geht um Ermahnung eines Kostens:


Betreff: Tiefgarage Nr. 12345 T

Sehr geehrte Damen und Herren,

neulich habe ich eine Mahnung der Tiefgarage von Ihnen erhalten, da ich Ihnen am 01.09.2010 die monatliche Kosten überwiesen habe.

Ich bitte um einen dringenden Bestätigung.

Mit freundlichen Grüßen

xy


3. Brief


Betreff: Zahlungsforderung von dem einparken

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe am 13.09.2010 von 9 Uhr bis 13 Uhr in der xy-Straße geparkt, da stellte ich fest, dass der Parkuhr kaputt war und ich an meiner Autoscheibe eine Ermahnung bekommen habe wegen zu langer parken.

Ich bitte um einen baldigen Rückmeldung

Mit freundlichen Grüßen
xy

4. Brief (von Firma an einer Kunde)

Betreff: Neue Terminvereinbarung

Sehr geehrter Herr xx,

aufgrund der bestellten, aber nicht gelieferten Ablauf Schlauch für Ihr Waschmaschine kann ich unsere vereinbarten Termin nicht wahrnehmen. Deswegen wird ihr Termin auf einer Woche verschoben.

Ich bitte um Ihr Rückmeldung.

Mit freundlichen Grüßen

yy


5. Brief

Betreff: Defekte Sanitäranlagen

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund der nicht eingehaltener Termin vor 2 Tage bitte ich Sie um einen neuen Termin, da meine Sanitäranlagen defekt sind. Ansonst bestelle ich einen anderen Klempner.

Mit freundlichen Grüßen

ak


So, das waren meine Formulierungen der Geschäftsbriefe.
Ich will das gerne von euch wissen, weil ich in der nächsten Deutschstunde darüber einen LK schreibe.

Und deshalb will ich wissen, was habe ich falsch gemacht und wo sollte ich verbessern.

Kennt ihr Verbesserungsvorschläge?
Antwort:
"1. Brief - Du sollst doch sicher die Reise stornieren und die Kosten zurückfordern, richtig? (Kosten kann man nicht stornieren)

Betreff: StoRnierung der Reise
Auftragsnummer xyz705

Sehr geehrte Damen und Herren,

leider kann ich die bei Ihnen gebuchte Skireise nach Zittau vom 01.11.2010 - 05.11.2010 aus gesundheitlichen Gründen nicht antreten und bitte deshalb um Stornierung.

Bitte erstatten Sie mir die bereits überwiesenen Reisekosten in Höhe von ... € auf mein Konto (Kontonummer) bei der xyz Bank (Bankleitzahl).

Ich bitte um schrifltiche Bestätigung der Stornierung.

Mit freundlichen Grüßen

--------------
2. Brief - ist völlig unverständlich. Du hast ganz sicher keine Mahnung bekommen, weil du die Rechnung bezahlt hast.
Entweder du hast bezahlt, dann ist die Mahnung ein Irrtum und du kannst widersprechen. Oder du hast nicht bezahlt, dann ist die Mahnung gerechtfertigt und brauchst denen keinen Brief schreiben.

""Neulich"" ist als Zeitangabe unbrauchbar. Die schreiben vllt. jeden Tag 100 Briefe, da musst du schon konkret sagen, auf welchen Brief du dich beziehst.


Betreff: Ihre Mahnung Nr. 12345 T vom 07.09.2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich widerspreche Ihrer Mahnung vom 07.09.2010 über die monatliche Rate für die Tiefgarage 12345 T. Der fällige Betrag in Höhe von 152.27 € wurde ordnungsgemäß am 01.09.2010 überwiesen, den Beleg füge ich als Anlage bei.

Ich bitte um Bestätigung des Zahlungseinganges.

Mit freundlichen Grüßen

xy

Anlage: Überweisungsbeleg
---------------
3. Brief

Betreff: Ihre Zahlungsforderung Nr. ... vom 10-09-2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe am 13.09.2010 von 9 Uhr bis 13 Uhr in der xy-Straße geparkt. Leider war es mir nicht möglich, einen Parkschein zu lösen, da die Parkuhr kaputt war.

Daher widerspreche ich Ihrer Zahlungsaufforderung (Nr.) vom 10.09.2010.

Ich bitte um baldige Rückmeldung

Mit freundlichen Grüßen
xy
------------------------------

4. Brief (von Firma an einer Kunde)

Betreff: Terminänderung

Sehr geehrter Herr xx,

leider wurde der benötigte Ablaufschlauch für Ihre Waschmaschine trotz rechtzeitiger Bestellung noch nicht geliefert.

Daher verschiebt sich der vereinbarte Termin für die Reparatur um eine Woche. Bitte rufen Sie mich unter Tel: 0123/34567 an, um einen neuen Termin in der Woche vom 27.09. - 01.10.2010 zu vereinbaren.

Mit freundlichen Grüßen

yy
---------------------------

5. Brief

Betreff: Nachfrist für Reparaturarbeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

trotz fester telefonischer Zusage wurde der vereinbarte Termin (10.09.2010) zur Reparatur meiner Sanitäranlagen nicht eingehalten.

Ich fordere Sie auf, mir bis spätestens 20.09.2010 einen neuen Termin mitzuteilen.

Sollte ich bis dahin keine Nachricht von Ihnen erhalten haben, werde ich einen anderen Klempner beauftragen und Ihnen ggf. anfallende Mehrkosten in Rechnung stellen.

Mit freundlichen Grüßen

ak
---------------------

- Überleg dir immer ganz genau, was passiert ist, was du jetzt möchtest und was der andere wissen muss, um dir helfen zu können.

- Formuliere kurze, klare Sätze und achte darauf, dass du keine Informationen weglässt und so schreibst, dass auch ein Außenstehender nachvollziehen kann, was passiert ist und was du möchtest.

- Im Betreff steht das, worauf du dich beziehst (z. B. Ihr Schreiben vom ..., ) oder das, was du haben möchtest (Stornierung, Widerruf, Bestellung, Antrag...)"

Beantwortet von:
Gratis Beraten
www.gratisberaten.de


Andere Fragen Zusammenhang mit tis Frage Was sollte ich an meinen Geschäfsbriefen verbessern?:

Hilft Spülmittel Wasser durch winzige Öffnungen?
      [Frage über Chemie]
2020-07-06 12:00:48
Wie lange bleibt natriumhypochlorid aktiv?
      [Frage über Chemie]
2020-06-19 17:35:39
Probleme im Bauchmuskel Aufbau, Ungesunde Fetten ?
      [Frage über Fitness]
2020-04-06 18:39:47
Ist die Reihenfolge meines Trainings Sinnvoll?
      [Frage über Fitness]
2020-02-16 18:17:57
Suche kostenloser Internetrecherche dienst
      [Frage über Multimedia]
2019-12-12 21:45:05

Durchschn Bewertung: 0.0 (0x Bewertungen)

Bewerte diese Antwort!

 
10

 
Diese Frage einem Freund senden.
 
Ihr Name:
Ihre Email:
Name des Freundes:
Email des Freundes:
+ Freunde hinzufügen
 
Message:
Check:
 



Haftungsausschluss | Sitemap | Archiv | Links | Letzten 100 Fragen | Beliebte Archive

Top 3 Berater




  • Totals:

    Fragen:  1592
    Administratoren:  213

    Durchschnittswerte:

    Beantwortet:  70 %
    Reaktionszeit:  0 Stunden
    Wertung:  6.6
Ihre Werbung hier?

Concept & Web design Webshop+