Als Favorit hinzufügen
Nederlandse versie: Gratis adviseurs Usa version: Consejeros Gratis Version française: Conseils Gratuits Versione italiana: consigligratuiti.it Belgische versie: gratisadviseurs.be Versión española : Consejeros Gratis Deutsche Version: Gratis Beraten
Standort:Home » Wissenschaft » Chemie
Werbung schalten?

Frage stellen?

Stellen Sie Ihre Frage. Sie werden eine Antwort eines Chemie Spezialisten erhaltent.

Haben Sie eine Frage? Bitte hier klicken. Weitere Fragen in der Kategorie Chemie.

Der Administrator für die Kategorie Chemie:
Name: Sbbxjruv
Firma: Ifotppyhoklhkqphylm
Reaktionszeit: hours
Wertung: 0.0 (max. 10)
Mehr Informationen über Sbbxjruv finden Sie auf der Profilseite.

Berater werden?

RSS-Feed der Kategorie ChemieFragen der Kategorie Chemie via RSS. Klicken Sie hier.
RSS-Feed der Kategorie Chemie auf Ihrer Webseite?Fragen der Kategorie Chemie auf Ihrer Webseite? Klicken Sie hier.
Wollen Sie per Email auf dem Laufenden bleibenFragen der Kategorie Chemie via Email. Klicken Sie hier.

Xanthan in Alkohol löslich?

Frage am: 2020-04-18 13:09:39]

Erklärung:
Da zur Zeit Desinfektionsmittel knapp ist habe ich es nach dem WHO-Rezept aus Ethanol, destilliertem Wasser, H2O2 und Glycerin selbst gemischt. Soweit. so gut. Nun wollte ich es zur Händedesinfektion unterwegs mit einem Gelbildner andicken. Allgemein wird dazu Xanthan empfohlen: https://praxistipps.chip.de/desinfektionsmittel-selber-machen-anleitung-so-gehts_117750
Meine Frage: Hat das schon jemand mal erfolgreich ausprobiert? Mir ist es leider nicht gelungen, mit Xanthan ein Gel herzustellen.
Rühre ich Xanthanpulver in das fertige Desinfektionsmittel, löst es sich nicht, sondern setzt sich als Pulver nach einiger Zeit am Boden ab, ein Gel entsteht nicht. Alternativ habe ich probiert, das Xanthan im Wasser vorzulösen. Tatsächlich bildet sich ein dickes Gel. Gieße ich dieses zum Ethanol, flockt es jedoch aus und setzt sich unten als gummiartige Masse ab. Auch 15 Minuten Rühren mit Magnetrüher und Rührfisch funktioniert nicht. Gibt man jetzt Wasser hinzu, lösen sich die Flocken und ich erhalte ein schönes Gel. Allerdings ist dann die Ethanolkonzentration vermutlich nicht mehr ausreichend, um die Mikroben sicher abzutöten. Ich habe inzwischen Zweifel, dass Xanthan in höherprozentigem Alkohol überhaupt löslich ist. Oder gibt es hier einen speziellen Trick? Wer kann mir helfen oder auch Fachliteratur nennen?

Vielen Dank?
Antwort:
Diese Frage ist unbeantwortet.


Andere Fragen Zusammenhang mit tis Frage Xanthan in Alkohol löslich?:

Wieso wird Brennspiritus als fettlöser genutzt?
      [Frage über Chemie]
2019-06-12 17:09:13
Vergällter Alkohol
      [Frage über Chemie]
2017-09-28 22:54:14
Alkohole
      [Frage über Chemie]
2017-06-15 20:25:11
Wieviel Promille sind medizinisch möglich ?
      [Frage über Mathematik]
2010-07-13 01:51:42

Diese Frage einem Freund senden.
 
Ihr Name:
Ihre Email:
Name des Freundes:
Email des Freundes:
+ Freunde hinzufügen
 
Message:
Check:
 



Haftungsausschluss | Sitemap | Archiv | Links | Letzten 100 Fragen | Beliebte Archive

Top 3 Berater




  • Totals:

    Fragen:  1574
    Administratoren:  208

    Durchschnittswerte:

    Beantwortet:  71 %
    Reaktionszeit:  0 Stunden
    Wertung:  6.8
Ihre Werbung hier?

Concept & Web design Webshop+